script src="https://cdn.globalso.com/lite-yt-embed.js">

Verbundkorken aus Naturkork für Weinglasflaschen

Kurze Beschreibung:

Korken werden häufig in Rotwein, Champagner, Schaumwein und anderen Produkten verwendet, die gut verschlossen werden müssen.Für diesen Korken stehen viele verschiedene Materialien zur Auswahl und es gibt auch viele verschiedene Größen.Kann Logos auf die Oberfläche drucken.Es hat eine gute Versiegelungsleistung, normalerweise werden PVC- oder Folienkappen zusammen verwendet.Hope kann Ihre Detailanforderungen erhalten und dann ähnliche oder weitere Vorschläge unterbreiten.


Produktdetail

Produkt Tags

Parameter

Name Korken
Größe individuell angepasst
Material als Anforderungen
Logo drucken kann
Lieferzeit 10-15 Tage
Menge 5000-7000 Stück/Beutel
Kartongröße als Anforderung

Beschreibung

Kork hat eine sehr lange Nutzungsgeschichte, da er den Kontakt zwischen dem Weinkörper und der Außenwelt gut blockieren kann und sein Material elastisch und weich ist, wodurch die Luft nicht vollständig blockiert wird.Auf diese Weise können die Substanzen im Wein weiterhin mit der Außenwelt in Kontakt kommen, so dass der Weinkörper kontinuierlich sublimiert werden kann und der Geschmack allmählich reifer und weicher wird.Naturkork ist der edelste Kork unter den Korken.Es ist der Kork mit der höchsten Qualität.Es handelt sich um einen Flaschenverschluss, der aus einem oder mehreren Stücken Naturkork besteht.Es wird hauptsächlich zum Verschließen von nicht gasenden Weinen und Weinen mit langer Haltbarkeit verwendet.Füllkork ist eine Korkart, die in der Korkfamilie einen geringeren Stellenwert hat.Es ist das gleiche wie der Naturkork.Aufgrund seiner relativ schlechten Qualität beeinträchtigen jedoch die Verunreinigungen in den Löchern auf seiner Oberfläche die Qualität des Weins.Die Mischung aus Korkpulver und Klebstoff wird gleichmäßig auf die Korkoberfläche aufgetragen, um die Korkdefekte und Atemlöcher zu füllen.Dieser Korken wird normalerweise zur Konservierung von Weinen geringerer Qualität verwendet.Polymerisationskork ist ein Kork aus Korkpartikeln und Klebstoff.Seine physikalischen Eigenschaften ähneln denen von Naturkork und sein Leimgehalt ist gering.Es ist ein guter Kork, aber seine Produktionskosten sind relativ hoch und er wird in entwickelten Ländern häufig verwendet.Der Stabpolymerkork wird durch das Pressen von Korkpartikeln zu Stäben hergestellt.Diese Art von Flaschenstopfen hat einen hohen Leimgehalt und ist qualitativ schlechter als der Platten-Polymerkorken.Allerdings sind die Produktionskosten niedrig und er wird in Entwicklungsländern häufig verwendet. Der Preis von Polymerkork ist günstiger als der von Naturkork.Natürlich ist die Qualität von Polymerkorken nicht mit der von Naturkorken zu vergleichen.Nach längerem Kontakt mit Wein wird die Weinqualität beeinträchtigt oder es kommt zu Undichtigkeiten.Daher eignen sich Polymerkorken vor allem für Weine, die in kurzer Zeit konsumiert werden. Bei synthetischem Kork handelt es sich um einen Verbundkorken, der durch ein spezielles Verfahren hergestellt wird.Der Anteil an Korkpartikeln beträgt mehr als 51 %.Seine Leistung und Anwendung ähneln denen von Polymerkork.Beim Patch-Kork verwenden Sie einen Polymer- oder Synthetikkork als Körper und kleben ein oder zwei runde Naturkorkstücke an ein oder beide Enden des Polymerstopfens oder Synthetikstopfens, normalerweise einschließlich 0+1 Kork, 1+1 Kork, 2+2 Kork usw. Der Teil, der mit Wein in Berührung kommt, besteht aus natürlichen Materialien.Diese Art von Flaschenkorken hat nicht nur die Eigenschaften eines Naturstopfens, sondern auch eine bessere Dichtleistung als der Polymerstopfen oder der Kunststoffstopfen.Da seine Qualität höher ist als die eines synthetischen Stopfens und seine Kosten niedriger sind als die eines natürlichen Stopfens, ist er die bessere Wahl als Flaschenverschluss.Wie ein natürlicher Stopfen kann er zum Verschließen von hochwertigem Wein verwendet werden. Der schäumende Flaschenverschluss, der nicht mit Wein in Berührung kommt, muss polymerisiert und mit 4-8 mm großen Korkpartikeln verarbeitet werden, und der Teil, der mit Wein in Kontakt kommt, muss mit zwei natürlichen Stücken verarbeitet werden Korkflicken mit einer Einzeldicke von mindestens 6 mm.Es hat eine gute Versiegelungswirkung und wird hauptsächlich zum Verschließen von Sekt, Perlwein und kohlensäurehaltigem Wein verwendet. T-förmiger Kork wird auch T-förmiger Kork genannt.Es ist ein Korken mit einer kleinen Spitze.Der Körper kann zylindrisch oder rund sein.Es kann aus Naturkork oder polymerisiertem Kork verarbeitet werden.Das Obermaterial kann Holz, Kunststoff, Keramik oder Metall sein.Dieser Korken wird hauptsächlich zum Verschließen von Brandy verwendet.In China wird es auch zum Versiegeln von gelbem Reiswein verwendet.

Bild

666(1)
555

  • Vorherige:
  • Nächste:

  • Verwandte Produkte

    Anfrage

    Für Anfragen zu unseren Produkten oder unserer Preisliste hinterlassen Sie uns bitte Ihre E-Mail und wir werden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

    Folgen Sie uns

    auf unseren sozialen Medien
    • ein (3)
    • ein (2)
    • ein (1)